Trinità  ©
Trinità ©

BEITRÄGE  ZUR  KUNSTWISSENSCHAFT


Band 1: Karlheinz Hemmeter

Studien zu Reliefs von Thorvaldsen

Auftraggeber – Künstler – Werkgenese: Idee und Ausführung

428 S., 46 Abb., vergriffen


Band 2: Christine Goetz

Studien zum Thema ‚Arbeitʻ im Werk von

Constantin Meunier und Vincent van Gogh

324 S., 55 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-9800671-2-6


Band 3: Sabine Poeschel

Studien zur Ikonographie der Erdteile in der

Kunst des 16.–18. Jahrhunderts

502 S., 63 Abb., vergriffen


Band 4: Ulrich Willmes

Studien zur Scuola di San Rocco in Venedig

357 S., 49 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-9800671-4-0


Band 5: Richard Lukas Freytag

Die autonome Theotokosdarstellung der

frühen Jahrhunderte

Teil I: Textband

Teil II: Katalog- und Abbildungsband

570 u. 300 S., 195 Abb., EUR 60,–

ISBN 978-3-9800671-5-7


Band 6: Ingeborg Pohlen

Untersuchungen zur Reproduktionsgraphik

der Rubenswerkstatt

432 S., 79 Abb., EUR 35,–

ISBN 978-3-9800671-6-4


Band 7: Ita Heinze-Mühleib

Erich Mendelsohn. Bauten und Projekte in

Palästina (1934–1941)

492 S., 181 Abb., EUR 35,–

ISBN 978-3-9800671-7-1


Band 8: Christine Winkler

Die Maske des Bösen

Groteske Physiognomie als Gegenbild des Heiligen und

Vollkommenen in der Kunst des 15. u. 16. Jahrhunderts

284 S., 122 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-9800671-8-8


Band 9: Annette Menke

Funktion und Gestalt von Beamten- und

Kauengebäuden auf Steinkohlenzechen 1850–1930

dargestellt an ausgewählten Beispielen der Harpener

Bergbau-Aktiengesellschaft. Ein Beitrag zur

Industriearchäologie

380 S., 62 Abb., 4 Faltbl., EUR 30,–

ISBN 978-3-9800671-9-5


Band 10: Ulrich Luckhardt

Lyonel Feininger: Die Karikaturen

und das zeichnerische Frühwerk

Der Weg der Selbstfindung zum unabhängigen Künstler,

mit einem Exkurs zu den Karikaturen von Emil Nolde

und George Grosz

222 S., 76 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-89235-010-1


Band 11: Sonja Anna Meseure

Die Architektur der Antwerpener Börse

und der europäische Börsenbau

im 19. Jahrhundert

404 S., 140 Abb., EUR 35,–

ISBN 978-3-89235-011-8


Band 12: Petra Wichmann

Die Campi Venedigs

Entwicklungsgeschichtliche Untersuchungen zu den

venezianischen Kirch- und Quartiersplätzen

312 S., 124 Abb., 1 Faltbl., EUR 35,–

ISBN 978-3-89235-012-5


Band 13: Klemens Klemmer

Jacob Koerfer, 1875–1930, ein Architekt

zwischen Tradition und Moderne

253 S., 123 Abb., EUR 40,–

ISBN 978-3-89235-013-2


Band 14: Ulrike Looft-Gaude

Glasmalerei um 1900

Musivische Verglasung im deutschsprachigen Raum

zwischen 1895 und 1918

212 S., 36 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-89235-014-9


Band 15: Georg Baumgartner

Schloß Hohenschwangau

Eine Untersuchung zum Schloßbau der Romantik

450 S., 83 Abb., EUR 35,–

ISBN 978-3-89235-015-6


Band 16: Irene Helmreich-Schoeller

Die Toskanazimmer der Würzburger Residenz

Ein Beitrag zur Raumkunst des Empire in Deutschland

318 S., 44 Abb., EUR 35,–

ISBN 978-3-89235-016-3


Band 17: Barbara Rietzsch

Künstliche Grotten des 16. und 17.

Jahrhunderts

Formen der Gestaltung von Außenbau und Innenraum

an Beispielen in Italien, Frankreich und Deutschland

164 S., 79 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-89235-017-0


Band 18: Gabriele Schickel

Neugotischer Kirchenbau in München

Vergleichende Studien zu Architektur und Ausstattung der

Kirchen Maria-Hilf in der Au und Heilig-Kreuz in Giesing

326 S., 52 Abb., EUR 30,

ISBN 978-3-89235-018-7


Band 19: Martina Schmitz

Album Cover

Geschichte und Ästhetik einer Schallplattenverpackung in

den USA nach 1940

Designer – Stile – Inhalte

520 S., 120 Abb., EUR 35,–

ISBN 978-3-89235-019-4


Band 20: Volker Krahn

Bartolomeo Bellano

Studien zur Paduaner Plastik des Quattrocento

346 S., 107 Abb., vergriffen


Band 21: Susanne Schrader

Architektur der barocken Hoftheater in Deutschland

360 S., 170 Abb., EUR 35,–

ISBN 978-3-89235-021-7


Band 22: Detlef Lorenz

Gustav Adolf Closs

Leben und Werk des Malers, Illustrators und Reklamekünstlers

mit einem Exkurs über das Reklame-Sammelbilderwesen

318 S., 40 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-89235-022-4


Band 23: Martin Sonnabend

Antoine-Louis Barye (1795–1875)

Studien zum plastischen Werk

366 S., 51 Abb., EUR 35,–

ISBN 978-3-89235-023-1


Band 24: Helge Siefert

Themen aus Homers Ilias

in der französischen Kunst 1750–1831

540 S., 90 Abb., EUR 40,–

ISBN 978-3-89235-024-8


Band 25: Barbara Edle von Germersheim

Unternehmervillen der Kaiserzeit (1871–1914)

Zitate traditioneller Architektur

durch Träger des industriellen Fortschritts

435 S., 170 Abb., vergriffen


Band 26: Ursula Wolf

Die Parabel vom reichen Prasser und armen Lazarus in

der mittelalterlichen Buchmalerei

350 S., 110 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-89235-026-2


Band 27: Dietrich von Frank

Die »maison de plaisance«

Ihre Entwicklung in Frankreich und Rezeption in Deutschland,

dargestellt an ausgewählten Beispielen

456 S., 220 Abb., EUR 35,–

ISBN 978-3-89235-027-9


Band 28: Gabriela Dreßel

Strukturen mittelalterlicher

Mirakelerzählungen in Bildern

Ausgewählte Beispiele der französischen

Glasmalerei des 13. Jahrhunderts

222 S., 38 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-89235-728-5


Band 29: Günter Kolb

Otto Wagner und die Wiener Stadtbahn

Teil I: Textband; Teil II: Abbildungsband

480 und 280 S., 445 Abb., EUR 60,–

ISBN 978-3-89235-029-3


Band 30: Ilse Dolinschek

Die Bildhauerwerke in den Ausstellungen der Wiener

Sezession von 1898–1910

310 S., 59 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-89235-030-9


Band 31: Martin Mannewitz

Stift Admont

Untersuchungen zu Entwicklungsgeschichte, Ausstattung und

Ikonographie der Klosteranlage

545 S., 199 Abb., EUR 45,–

ISBN 978-3-89235-031-6


Band 32: Manfred Jauslin

Die gescheiterte Kulturrevolution

Perspektiven religiös-romantischer Kunstbewegung vor der Folie

der Avantgarde

222 S., 20 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-89235-032-3


Band 33: Hermann Diruf

Paläste Venedigs vor 1500

Baugeschichtliche Untersuchungen zur venezianischen

Palastarchitektur im 15. Jahrhundert

288 S., 144 Abb., 7 Faltbl., EUR 40,– CHF 69,60

ISBN 978-3-89235-033-0


Band 34: Susanne Rother

Beckmann als Landschaftsmaler

228 S., 20 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-89235-034-7


Band 35: Ulrich Coenen

Die spätgotischen Werkmeisterbücher in Deutschland

Untersuchung und Edition der Lehrschriften für Entwurf und

Ausführung von Sakralbauten.

407 S., 58 Abb., vergriffen


Band 36: Johannes Stahl

Graffiti: zwischen Alltag und Ästhetik

211 S., 41 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-89235-036-1


Band 37: Bruno Kauhsen

Omphalos

Zum Mittelpunktsgedanken in Architektur und Städtebau,

dargestellt an ausgewählten Beispielen

208 S., 69 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-89235-037-8


Band 38: Christiane Kaszubowski-Manych

Studien zu venezianischen Kaminen der Renaissance

240 S., 40 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-89235-038-5


Band 39: Brigitte Selden

Das dualistische Prinzip

Zur Typologie abstrakter Formensprache in der angewandten

Kunst, dargestellt am Beispiel der Wiener Werkstätte, des Artel

und der Prager Kunstwerkstätten

272 S., 110 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-89235-039-2


Band 40: Roland Krischel

Jacopo Tintorettos ʻSklavenwunderʼ

274 S., 20 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-89235-040-8


Band 41: Sabine Fischer

Zwischen Tradition und Moderne: Der Bildhauer Walter

Schelenz (1903–1987)

Eine monographische Studie mit Werkkatalog

296 S., 28 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-89235-041-5


Band 42: Dagmar Nowitzki

Hans und Wassili Luckhardt:

Das architektonische Werk

416 S., 83 Abb., EUR 35,– 

ISBN 978-3-89235-042-2


Band 43: Marianne Vogel

Zwischen Wort und Bild

Das schriftliche Werk Paul Klees und die Rolle der

Sprache in seinem Denken und in seiner Kunst

217 S., 20 Abb., EUR 35,– 

ISBN 978- 3-89235-043-9


Band 44: Martin Riehl

VERS UNE ARCHITECTURE

Das moderne Bauprogramm des Le Corbusier

256 S., 30 Abb., vergriffen


Band 45: Andrea El-Danasouri

Kunststoff und Müll

Das Material bei Naum Gabo und Kurt Schwitters

376 S., 105 Abb., EUR 35,–

ISBN 978-3-89235-045-3


Band 46: Bernhard Klein

Die physiokratische Verlandschaftung

der Stadt um 1800

Städtebau und Stadtauflösung in der Realität von Freiburg i.B.

und der Utopie des französischen Revolutionsarchitekten Ledoux

328 S., 174 Abb., EUR 35,–

ISBN 978-3-89235-046-0


Band 47: Kristine Scherer

Martin Schwarz – Ein Maler in Rothenburg o.T. um 1500

332 S., 97 Abb., EUR 35,–

ISBN 978-3-89235-047-7


Band 48: Ursula Tjaden

Das grafische Werk von Helios Gómez

Eine Untersuchung zur politisch-engagierten Kunst

Spaniens in den 20er/ 30er Jahren

520 S., 304 Abb., EUR 35,–

ISBN 978-3-89235-048-4


Band 49: Regina Hanemann

Johann Lorenz Fink (1745–1817)

Fürstbischöflicher Hofwerkmeister und Hofarchitekt in Bamberg

360 S., 82 Abb., EUR 35,–

ISBN 978-3-89235-049-1


Band 50: Matthias Klein

Das Münchner Goldschmiedegewerbe von 1800–1868

Meister – Marken – Materialien

528 S., 50 Abb., EUR 40,–

ISBN 978-3-89235-050-7


Band 51: Almuth Heidegger

Georg Wilhelm Issel (1785–1870)

Monographie und Werkkatalog eines Landschaftsmalers

des 19. Jahrhunderts

380 S., 45 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-89235-051-4

 

Band 52: Joanna Waltraud Kunstmann

Emanuel von Seidl (1856–1919)

Die Villen und Landhäuser

272 S., 293 Abb., vergriffen

 

Band 53: Bernd M. Mayer

Johann Rudolf Bys (1662–1738)

Studien zu Leben und Werk

430 S., 101 Abb., EUR 40,–

ISBN 978-3-89235-053-8

 

Band 54: Shai-Shu Tzeng

Imitation und Originalität

des Ornamentdesigns

Studien zur Entwicklung der kunstgewerblichen

Musterbücher von 1750 bis 1900 in Frankreich,

Deutschland und besonders in England

272 S., 121 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-89235-054-5

 


Band 55: Sylvia Jäkel-Scheglmann

Zum Lobe der Frauen

Untersuchungen zum Bild der Frau in der

niederländischen Genremalerei des 17. Jahrhunderts

240 S., 131 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-89235-055-2

 

Band 56: Reinhard Wegner

Nach Albions Stränden

Die Bedeutung Englands für die Architektur des

Klassizismus in Preußen

336 S., 93 Abb., EUR 40,–

ISBN 978-3-89235-056-9

 

Band 57: Brigitte Monstadt

Judas beim Abendmahl

Figurenkonstellation und Bedeutung in Darstellungen

von Giotto bis Andrea del Sarto

424 S., 130 Abb., EUR 40,–

ISBN 978-3-89235-057-6

 

Band 58: Gotthard Kießling

Der Herrschaftsstand

Aspekte repräsentativer Gestaltung im evangelischen Kirchenbau

408 S., 118 Abb., EUR 35,– 

ISBN 978-3-89235-058-3

 

Band 59: Sabine Schunk-Heller

Die Darstellung des ungläubigen Thomas in der

italienischen Kunst bis um 1500 unter Berücksichtigung

der lukanischen Ostentatio Vulnerum

396 S., 164 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-89235-059-0


Band 60: Andrea Pophanken

Graf Schack als Kunstsammler.

Private Kunstförderung in München (1857-1874)

328 S., 73 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-89235-060-6

 

Band 61: Lydia Kessel

Festarchitektur in Turin zwischen 1713 und 1773

Repräsentationsformen in einem jungen Königtum

284 S., 108 Abb., EUR 40,–

ISBN 978-3-89235-061-3

 

Band 62: Beate von Mickwitz

Streit um die Kunst

Über das spannungsreiche Verhältnis von Kunst, Öffentlichkeit

und Recht. Fallstudie aus dem 19. und 20. Jh. mit dem Schwerpunkt

Deutschland

240 S., 38 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-89235-062-0

 

Band 63: Folkhard Cremer

Die Nikolaus- und Heiligblut-Kirche

zu Wilsnack (1383–1552)

Eine Einordnung ihrer Bauformen in die Kirchenarchitektur

zwischen Verden und Chorin, Doberan und Meißen im Spiegel

bischöflicher und landesherrlicher Auseinandersetzungen

Teil I: Textband, Teil II: Abbildungsband, 416 und 192 S.,

295 Abb., EUR 60,–, ISBN 978-3-89235-063-7

 

Band 64: Anke Charlotte Held

Georg Philipp Rugendas (1666–1742)

Gemälde und Zeichnungen

496 S., 127 s/w, 6 Farbabb., EUR 50,–

ISBN 978-3-89235-064-4

 

Band 65: Franz Hofmann

Der Freskenzyklus des Neuen Testaments in der

Collegiata von San Gimignano

Ein herausragendes Beispiel italienischer Wandmalerei

zur Mitte des Trecento

240 S., 30 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-89235-065-1

 

Band 66: Johannes Franz Hallinger

Das Ende der Chinoiserie

Die Auflösung eines Phänomens der Kunst in der Zeit

der Aufklärung

144 S., 29 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-89235-066-8

 

Band 67: Dietmar Popp

Duccio und die Antike

Studien zur Antikenvorstellung und zur Antikenrezeption in der

Sieneser Malerei am Anfang des 14. Jahrhunderts

432 S., 174 Abb., EUR 50,–

ISBN 978-3-89235-067-5

 

Band 68: Achim Gnann

Polidoro da Caravaggio (um 1499–1543)

Die römischen Innendekorationen

384 S., 135 Abb., EUR 40,–

ISBN 978-3-89235-068-2

 


Band 69: Ulrich Reißer

Physiognomik und Ausdruckstheorie der Renaissance

Der Einfluß charakterologischer Lehren auf Kunst und

Kunsttheorie des 15. und 16. Jahrhunderts

488 S., 226 s/w, 4 Farbabb., EUR 50,–

ISBN 978-3-89235-069-9

 

Band 70: Petra Schmied-Hartmann

Die Dekoration von Palladios Villa Poiana

280 S., 126 Abb., EUR 30,–

ISBN 978-3-89235-070-5

 

Band 71: Helmut Möhring

Die Tegernseer Altarretabel des Gabriel Angler

und die Münchner Malerei von 1430–1450

280 S., 82 Abb., EUR 35,–

ISBN 978-3-89235-071-2

 

Band 72: Evamarie Blattner

Holzschnittfolgen zu den Metamorphosen des Ovid:

Venedig 1497 und Mainz 1545

344 S., 148 Abb., EUR 40,–

ISBN 978-3-89235-072-9

 

Band 73: Carolin Bohlmann

Tintorettos Maltechnik

Zur Dialektik von Theorie und Praxis

256 S., 71 Abb., EUR 35,–

ISBN 978-3-89235-073-6

 


Band 74: Gudrun Dauner

Neri da Rimini und die Rimineser Miniaturmalerei des

frühen Trecento

410 S., 193 s/w Abb., 2 Farbabb., EUR 40,–

ISBN 978-3-89235-074-3

 

Band 75: Barbara Spahn

Piero Manzoni (1933-1963)

Seine Herausforderung der Grenze von Kunst und Leben

200 S., 33 Abb., EUR 35,– ISBN 978-3-89235-075-0

 

Band 76: Jeanette Susanne Stoschek

Das ʻCaffeausʼ Papst Benedikts XIV. in

den Gärten des Quirinals

336 S., 107 s/w, 2 Farb-Abb., EUR 40,–

ISBN 978-3-89235-076-7

 

Band 77: Susanne Richter

Jacopo Tintoretto und die Kirche

der Madonna dellʻOrto zu Venedig

Studien zur künstlerischen Rezeption

von Michelangelos Jüngstem Gericht in Italien nach 1540

224 S., 20 Abb., EUR 35,–

ISBN 978-3-89235-077-4

 

Band 78: Richard Schönenbach

Bildende Kunst im Spielfilm

Zur Präsentation von Kunst in einem Massenmedium

des 20. Jahrhunderts

392 S., 293 Abb., EUR 40,–

ISBN 978-3-89235-078-1

 

Band 79: Beatrice Lavarini

Henri Matisse: JAZZ (1943–1947)

Ein Malerbuch als Selbstbekenntnis

432 S., 20 Abb., EUR 40,–

ISBN 978-3-89235-079-8

 

Band 80: Britta von Campenhausen

ʻeloquente Pittore, pingente oratoreʼ

Studien zu mythologisch-allegorischen Gemälden

Paolo Veronese

360 S., 85 Abb., EUR 40,–

ISBN 978-3-89235-080-4

 


Band 81: Erna-Maria Wagner

Der Bilderzyklus im ehemaligen

Bayerischen Nationalmuseum

Genese – Inhalt – Hintergründe

Ein Beitrag zum Münchner Historismus

280 S., 64 Abb., EUR 40,–

ISBN 978-3-89235-081-1

 

Band 82: Gun-Dagmar Helke

Johann Esaias Nilson (1721–1788)

Augsburger Miniaturmaler, Kupferstecher, Verleger und

Kunstakademiedirektor

336 S., 69 Abb., EUR 40,–

ISBN 978-3-89235-082-8

 

Band 83: Isabelle von Marschall

Zwischen Skizze und Gemälde.

John Robert Cozens (1752–1798) und das englische

Landschaftsaquarell

300 S., 36 s/w, 10 Farb- Abb., EUR 45,–

ISBN 978-3-89235-083-5

 

Band 84: Andrea Mayerhofer-Llanes

Die Anfänge der Kostümgeschichte

Studien zu Kostümwerken des späten 18. und des 19. Jahrhunderts

im deutschen Sprachraum

404 S., 195 s/w und XII Farb-Abb., EUR 45,–

ISBN 978-3-89235-084-2

 

Band 85: Sonja Lechner

Nuda veritas – Caravaggio als Aktmaler.

Rezeption und Revision von Aktdarstellungen der römischen

Reifezeit

352 S., 172 s/w und 29 Farb Abb., EUR 50,–

ISBN 978-3-89235-085-9

 

Band 86: Bernhard Wehlen

›Antrieb und Entschluss zu dem was geschieht‹

Studien zur Medici-Galerie von Peter Paul Rubens

312 S., 31 s/w und 32 Farb-Abb., EUR 40,–

ISBN 978-3-89235-086-6

 

Band 87: Werner Schwarz

Meister dreier Medien

Der Augsburger Goldschmied, Wachsbossierer und Zeichner

Abraham II Drentwett (1647–1729)

Teil I: Textband, Teil II: Abbildungsband, 396 und 192 S.,

214 s/w, EUR 60,–

ISBN 978-3-89235-087-3

 


Band 88: Claudia Wedepohl

In den glänzenden Reichen des ewigen Himmels

Cappella del Perdono und Tempietto delle Muse im

Herzogspalast von Urbino.

424 S., 74 s/w und 32 Farb-Tf., EUR 45,–

ISBN 978-3-89235-088-0

 

Band 89: Christine Thomé

Die panartistische Utopie des Alfred Strohl-Fern

Eine Künstler-Villa in Rom

352 S., 83 s/w Abb., EUR 40,–

ISBN 978-3-89235-089-7

 

Band 90: Isabella Schmittmann

Anton von Maron (1731–1808)

Leben und Werk

576 S., 157 s/w-Abb., 69 Farbabb. auf 32 Farbtfl., EUR 45,–

ISBN 978-3-89235-090-3

 

Band 91: Jutta Reinisch

Poesie der Poesie

Die Randzeichnung des 19. Jahrhunderts seit Runge und

Neureuther zwischen Arabeske und Groteske

Teil I: Textband, Teil II: Abbildungsband, 576 und 336 S.,

344 Abb., davon 18 in Farbe, EUR 60,–

ISBN 978-3-89235-091-0

 

Band 92: Miriam Lisbeth Bürkle

Licht und Farbe

Münchner Maler und Venedig, 1830 bis um 1900

256 S., 80 Abb., davon 32 Farbtfl., EUR 40,–

ISBN 978-3-89235-092-7

 

Band 93: Henrike Mund

Das Goldene Zeitalter

Ein Topos in der Herrscherpanegyrik der Medici und der

französischen Könige im 16. und 17. Jahrhundert

432 S., 113 Abb., davon 32 Farbtafeln, EUR 45,–

ISBN 978-3-89235-093-4

 

Band 94: Christian Baudisch

Texträume

bei Stefan George und Melchior Lechter

400 S., 142 Abb., davon 32 in Farbe, EUR 40,–

ISBN 978-3-89235-094-1

 


Band 95: Hans Ramisch

Altar-Bilder im ersten christlichen Jahrtausend

Der christliche Altar und seine 

heilsgeschichtlichen Bildsysteme

427 S., 167 Abb., davon 95 in Farbe, EUR 40,–

ISBN 978-3-89235-095-8

 

Band 96: Waltraud Borchard

SAPIENTIAM SAPIENTUM PERDAM

Triumph der Kirche und Niederwerfung des Frevels

Der Freskenzyklus von Filippino Lippi in der 

römischen Dominikanerkirche Santa Maria sopra Minerva

160 S., 83 Abb., davon 45 in Farbe, EUR 40,–

ISBN 978-3-89235-096-5

 

Band 97: Muriel Wipfler

Heinrich Bürkel (1802–1869)

Repräsentative Edition seiner Korrespondenz

Und analytische Auswertung

826 S., 230 Abb., EUR 50,–

ISBN 978-3-89235-097-2